Linux – Installation Ubuntu 18.04

Die Installation von Linux Ubuntu 18.04. Nach dem Start des Servers wird zunächst abgefragt, welche Sprache genutzt wird. Anschließend das Layout der Tastatur auswählen und mit Done bestätigen. Sofern die Netzwerkkonfiguration nicht über das DHCP verteilt wird, ist das Interface manuell zu konfigurieren. Dabei gilt, z.B. im Gegensatz zur Installation Weiterlesen…

fail2ban unter Linux einrichten

fail2ban unter Linux einrichten. Um unbefugten den Zugang noch weiter zu erschweren, besteht die Möglichkeit, den fail2ban Dienst zu installieren. Mit dem fail2ban Dienst lässt sich definieren, wie mit Fehlerhaften Anmeldungen am System umgegangen wird.   Los gehts! Zunächst muss der Dienst installiert werden. Das kann wie immer bequem über Weiterlesen…

Windows Server erhält APIPA trotz fester IP-Adresse

Windows Server erhält APIPA trotz fester IP-Adresse. Durch das Automatic Private IP Addressing, kurz APIPA, erhält die Netzwerkschnittstelle des Windows Betriebssystems eine von der IANA zugewiesene IP-Adresse. Mit dieser IP-Adresse kann keine Kommunikation mit dem Internet hergestellt werden.    Los gehts! Die Netzwerkkonfiguration kann entweder über die GUI, oder über die Shell Weiterlesen…

Backup erstellen und nutzen

Ein Backup erstellen und nutzen. Oftmals die Rettung, wenn ein falscher Befehl abgesetzt wurde, oder ein falscher Button betätigt wurde und alle Dateien gelöscht wurden. Eine Datenrettung ist in vielen fällen aufwendig oder schlicht nicht möglich. Erst Recht, wenn es sich um Dateien handelt, welche nur einmal existieren und einen Weiterlesen…